Aktuelles

Volksbühne Arzl

spielt

DER HALLODRI

 

von Hans Strasser-Lang und bearbeitet von der Volksbühne Arzl

 FOTOS bereits ONLINE

Aufführungen:

Premiere Freitag 05.05.2017

Freitag 12.05.2017

Samstag 13.05.2017

Freitag19.05.2017

 

Beginn: 20:00 Uhr EINTRITT: € 10,--
im Vereinsheim Arzl

 

 Kartenvorverkauf ab 10.April

Anrufbeantworter 0677/61421006

oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stückbeschreibung:

Flori Kellmeier hatte von seinem Onkel Geld dafür bekommen, dass er sich einen Bauernhof kaufen könne. In Wirklichkeit hat sich Flori aber ein Gasthaus zugelegt. Die Gefahr eines Besuches des Onkels Xaver war eher unwahrscheinlich, weil dieser aufgrund seiner Gicht nicht sehr mobil war.

Unverhofft kommt aber oft – und ein Überraschungsbesuch des Onkels bringt Flori in Nöten. Er muss sich einen Bauernhof, eine Frau und sogar ein Kind beschaffen und der Onkel soll den Schwindel nicht merken.

 

Die Volksbühne Arzl wünscht viel Spaß und freut sich auf euer Kommen!

 

 

 

Personen und ihre Darsteller

 

 

 

 

Lenz Krumbacher – Mark Dablander

 

Hanni Krumbacher – Ursula Konrad

 

Rosa – Anna Kitzmüller

 

Flori Kellmeier – Johannes Ölhafen

Xaver Dimpflmoser – Martin Melcher

 

 

Regie -  Franz Maurer, Martin Melcher

 

Souffleuse – Inge Lanzinger und Zenzi Stumpf

 

Bühne -  das Team der VBA

 

Technik – das Team der VBA

 

 

  

 

Anregungen für die Homepage bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Home

 

 

Zusätzliche Informationen