Chronik

Jahr: 1988 - Gründungsjahr

Wie alles begann

Die Idee, in Arzl wieder Theater zu spielen, wurde von der ÖVP-Frauenbewegung ( ÖFB ) aufgegriffen. Gespielt wurde also zu Beginn nur mit Frauen, die auch in Männerrollen geschlüpft sind.Nachdem noch kein Vereinsheim existierte, wurde im Gasthof Stern gespielt.„Wenn der Toni mit der Vroni“, „Ein Mann im Fegefeuer“ und „Die schleichende Gesundheit“ waren die ersten Stücke in Arzl in der „Neuzeit“.Einen maßgeblichen Beitrag hatte Karl Schatz, der die Laienschauspielerei in Arzl quasi als Geburtshelfer begleitete.

Gründungsversammlung am 22.6.1988

Gründungsmitglieder:Sieglinde Weger, Hubert Mair, Christine Löffler, Herta Kovar, Zenzi Stumpf, Günther Löffler, Romana Riederer, Alois Weger sen., Inge Lanzinger, Peter Mair, Cilli Tusch jun., Franz MaurerEntschuldigt: Öttl Peter, Sparber Traudl, Müssiggang RobertObmann Sieglinde WegerStartkapital der ÖFBName:

Sonstiges:

Müssiggang Robert, Löffler Günther und Gerhard Riederer bastelten und malten, bis die _Späne flogen und eine Bühne entstand. Kostüme wurden vom Kostümverleih Hundegger-Maurer zur Verfügung gestellt.Ein Theaterstammtisch an jedem 1. Freitag im Monat im Gasthof Stern wurde begonnen.

 

Jahr: 1989

Frühjahrsstück: Das Verlegenheitskind

Regie: Karl Schatz und Franz MaurerSchauspieler: Karl Schatz, Sieglinde Weger, Peter Mair, Hubert Mair, Romana Riederer, Christl Löffler, Robert Müssiggang, Inge Lanzinger, Cilli Tusch, Franz Maurer

Sonstiges:

Tischordnung mit drei Kategorien, Aufführung der Inntalbühne – Karl Schatz – Stück „Besuchszeiten“ scheiterte an den hohe Kosten für das Vereinsheim.Diskussion über Märchen im Advent – vorerst abgelehnt wegen Aufwand.Karl Schatz kann die Spielleitung zukünftig nicht mehr übernehmen

 

Jahr: 1990

Frühjahrsstück: Immer diese Aufregung in dem Haus

Regie: Karl Schatz und Christine LöfflerSchauspieler: Peter Mair, Traudl Sparber, Cilli Tusch, Sieglinde Weger, Franz Maurer, Robert Müssiggang, Romana Riederer, Hubert Mair, Anna Putz, Inge Lanzinger, Herta Kovar

Sonstiges:

Das Stück wird im Juni wiederholt und noch zweimal aufgeführt.Die Partnerbühne aus Freiburg spielt das Stück „de kerngesunde Kranke“ am 19. Mai 1990Anfrage Landestheater wegen Schminkkurs für Cilli.Traudl Sparber kann den Vorverkauf nicht mehr zu Hause machen, weil dies einer Vergewaltigung gleichkomme.

Jahr: 1991

Frühjahrsstück: Das emanzipierte Dorf

Regie: Sieglinde Weger Schauspieler: Franz Maurer, Romana Riederer, Hubert Mair, Christine Löffler, Martin Melcher, Inge Lanzinger

Märchen: Hänsel und Gretel

Regie: Sieglinde WegerSchauspieler: Cilli Maurer, Inge Maurer, Susanne Weger, Zenzi Stumpf, Herta Kovar, Kathrin Wopfner, Nicole Müssiggang, Florian Stern, Burgi Felderer

Sonstiges:

Am Samstag, den 19. Oktober 1991 spielt die Volksbühne Arzl ihr Frühjahrsstück „Das emanzipierte Dorf“ in Freiburg im Weingartebühnle.Der Kinderfasching im Vereinsheim wurde veranstaltet

Jahr: 1992

Frühjahrsstück: Der pfiffige Opa

Regie: Sieglinde Weger Schauspieler: Peter Mair, Martin Melcher, Robert Müssiggang, Romana Riederer, Cilli Maurer, Traudl Sparber, Inge Lanzinger, Christl Löffler, Hubert Mair

Ausflug: Ins Zillertal, Jeppe vom Berg“ am 11.9.1992

Märchen: Schneewittchen und die sieben Zwerge

Regie: Christine LöfflerSchauspieler:

Generalversammlung:

Neuer Obmann Franz Maurer( in einer Kampfabstimmung gegen Mair Hubert und Weger Alois ) Dank an Müssiggang Robert jun. Und sen. Für die BühnenarbeitenDank an Maurer Emmi sen. – für den Kostümverleih

Sonstiges:

Kulissenmagazin im ehemaligen Raum der Post.

Jahr: 1993

KinderfaschingAbbruch wegen Tränengas

Frühjahrsstück: Die Feuerwehrsitzung

Regie: Sieglinde WegerSchauspieler: Hubert Mair, Christl Löffler, Cilli Maurer, Toni Löffler, Romana Riederer, Martin Melcher, Robert Müssiggang, Franz MaurerBesucherrekord bei der Volksbühne Arzl

Ausflug: Besuch des Freilichttheaters auf Schloss Prösels in Südtirol. „Der Hexenprozeß“

Märchen: Frau Holle

Regie: Christl LöfflerSchauspieler: Herta Kovar, Kathrin Wopfner, Zenzi Stumpf, Cilli Maurer, Romana Riederer, Martin Melcher

Sonstiges:

Ball der Volksbühne am 18.9.1993 im Vereinsheim anlässlich des 5-jährigen Bestehens. Thema Freilichtaufführung – ein Stück von Winfried Werner Linde über den Kalvarienberg sollte gespielt werden.

Jahr: 1994

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Thomas auf der Himmelsleiter

Regie: Sieglinde Weger Schauspieler: Hubert Mair, Christl Löffler, Heini Nössing, Martin Melcher, Susanne Weger, Toni Löffler, Sonja Beiler, Traudl Sparber, Zenzi Stumpf, Alois Weger jun., Günther Löffler

Ausflug: Thiersee Passionsspiele

Märchen: Rumpelstilzchen

Regie: Christl LöfflerSchauspieler:

Abendvorstellung im Dezember 1994: Die Thurnbacherin (Rudolf Greinz)Regie: Sieglinde WegerSchauspieler: Peter Mair, Hubert Mair, Romana Riederer, Inge Lanzinger, Heini Nössing, Robert Müßiggang, ….?Sonstiges: Absage vom Wunderberg auf unbestimmte Zeit. Neue

Bühne, neue Beleuchtung

Jahr: 1995

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Die vier Weiber vom Berghof

Regie: Sieglinde WegerSchauspieler: Romana Riederer, Ilona Wach, Christl Löffler, Herta Kovar, Hubert Mair, Franz Maurer, Sieglinde Weger, Verena Marcher

Märchen: Der kleine Muck

Regie: Christl LöfflerSchauspieler: Manuela Kopp, Armin Neumayr, Ilona Wach, Bettina Wach, Heini Nössing, Kathrin Wopfner, Simon Kollreider, Nicole Müßiggang

Sonstiges:

Im Juli Freilichtpremiere bei der Volksbühne Arzl mit einem Gastspiel: „Die Begegnung“ von Winfried Werner Linde, im Schloß Naudersberg. Drei Tage intensive Proben.

Jahr: 1996

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Der Wunderberg - Freilichtspiel

Regie: Werner LindeSchauspieler: Volksbühne Arzl und Arzler Vereine unter weitere Beteiligung

Ausflug: HalleinAusflug für alle Mitwirkenden am Wunderberg: Plattenrain, Pitztal

Märchen: Der Zauberschuster

Regie: Christl Löffler und Cilli MaurerSchauspieler: Traudl Sparber, Franz Maurer, Peter Mair, Bettina Wach, Inge Lanzinger, Martin Melcher

Sonstiges:

Die Proben und die Aufführungen vom Wunderberg waren spannend, teilweise gibt es heute noch Mitspieler, die gar nicht gewusst haben, worum es im Stück, oder im Stück im Stück überhaupt ging. Licht- und Tonproben mitten in der Nacht, verregnete Aufführungen. Alles in allem ein auch finanzielles Abenteuer, welches aber dann gut ausgegangen ist. Neue Tonanlage im Vereinsheim.

Jahr: 1997

Frühjahrsstück: Alle wollen zur Feuerwehr

Regie: Hermann Authried und Sieglinde Weger Schauspieler: Romana Riederer, Cilli Maurer, Bettina Wach, Ilona Wach, Verena Wach, Franz Maurer, Hubert Mair, Peter Winterle, Martin Melcher,

Märchen: Schneeweißchen und Rosenrot (?)

Regie: Christl Löffler und Cilli MaurerSchauspieler: Carina Kammerlander, Manuela Kopp, Inge Lanzinger, Peter Winterle, Martin Mair, Martin Melcher, Franz Reifer, Bernadette Pernlochner, Nicole Müssiggang, Michaela Wille, Belinda Maurer, Stefanie Thurner, Milanka Stevic

Sonstiges: Sondergastspiel der Volksbühne Arzl im Turnerheim beim Höttinger Bild am 18.9.1999 mit dem Frühjahrsstück „Alle wollen zur Feuerwehr“ – dem Erstlingswerk von Franz Maurer

Jahr: 1998

Kinderfasching

Herbststück: Die lustige Brautnacht

Regie: Sieglinde Weger Schauspieler: Peter Winterle, Christl Löffler, Romana Riederer, Martin Melcher, Peter Mair

Ausflug: Lignano

Märchen: Prinz Ohneherz

Regie: Cilli MaurerSchauspieler: Manuela Kopp, Bernadette Pernlochner, Michaela Wille, Karl Grünfelder, Traudl Sparber, Martin Melcher, Carina Kammerlander, Herta Kovar, Franz Maurer jun., Belinda Maurer

Jahr: 1999

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Außer Spesen nichts gewesen

Regie: Sieglinde WegerSchauspieler: Christl Löffler, Susanne Weger, Romana Riederer, Michaela Wille, Traudl Sparber, Inge Lanzinger, Ilona Wach, Peter Winterle, Sonja Beiler, Karl Grünfelder, Thomas Kuen

Märchen: Hänsel und Gretel

Regie: Romana RiedererSchauspieler: Sabrina Egg, Lukas Kammerlander, Melanie Lanzinger, Belinda Maurer, Karl Grünfelder, Inge Lanzinger, Traudl Sparber, Tommy Kuen, Carina Kammerlander

Jahr: 2000

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Der Burenwurstfabrikant

Regie: Sieglinde WegerSchauspieler: Martin Melcher, Hubert Mair, Romana Riederer, Ilona Wach, Inge Lanzinger, Tommy Kuen, Uschi Weger, Lydia Bauer, Sieglinde Weger

Märchen: Schneewittchen und die sieben Zwerge

Regie: Romana RiedererSchauspieler: Peter Mair, Ilona Wach, Carina Kammerlander, Christl Löffler, Bernadette Pernlochner, Tommy Kuen, Janine Jud, Caroline Pernlochner, Sabrina Egg, Lukas Kammerlander, Franz Maurer jun., Marco Jud, Jacqueline Hochenburger, Daniel Egg, Melanie Lanzinger, Patrick Lanzinger

Sonstiges:

Geschenke ab dem 50er werden nur bei Aktiven verabreicht – Wert € 110,--

Jahr: 2001

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Urlaub mit Folgen

Regie: Sieglinde Weger Schauspieler: Lydia Bauer, Peter Winterle, Kathrin Wannemacher, Thomas Kuen, Hubert Mair, Ilona Wach, Karola Hochenburger

Märchen: Frau Holle

 

Regie: Romana Riederer und Christl LöfflerSchauspieler: Inge Lanzinger, Lukas Kammerlander, Traudl Sparber, Carina Kammerlander, Bernadette Pernlochner, Karoline Pernlochner

Jahr: 2002

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Liaba liagn als fliagn

Regie: Regie Lieglinde WegerSchauspieler: Peter Winterle, Christl Löffler, Ruth Mühlmann ( Sparber), Sandro Gusmerotti, Cilli Maurer, Martin Melcher, Lydia Bauer

Ausflug: Vierwaldstädter See

Märchen: Räuber Hotzenplotz

Regie: Romana RiedererSchauspieler: Thomas Kuen, Bernadette Pernlochner, Traudl Sparber, Belinda Maurer, Peter Mair, Ilona Wach, Jacqueline Hochenburger, Melanie Lanzinger

Jahr: 2003

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Weil´s ins nit ausred´n laßts

Regie: Sieglinde WegerSchauspieler: Romana Riederer, Martin Melcher, Tommy Kuen, Sandro Gusmerotti, Belinda Maurer, Susanne Weger, Ruth Mühlmann ( Sparber )

Bunter Abend 15-jähriges Jubiläum:

Am 4. Oktober 2003 fand im Vereinsheim ein Bunter Abend statt. Anlass genug war das 15-jährige Bestehen der Volksbühne Arzl.Die Beiträge gestalteten befreundete Volksbühnen ( Ellbögen, Thaur, Rum ), zwei berühmte Männertruppen aus Arzl, einige Arzler sowie Mitglieder der Volksbühne Arzl.Die Generalprobe war ein einziges Desaster, der Abend dafür aber Gott sei Dank sehr gelungen, trotz dem Moderator Martin Melcher.

Märchen: Schneeweißchen und Rosenrot

Regie: Romana Riederer und Christl LöfflerSchauspieler: Pia Löffler, Sabrina Egg, Franz Maurer jun., Christl Löffler, Traudl Sparber, Bernadette Pernlochner, Daniel Egg, Jacqueline Hochenburger, Nadine Lassenberger, Martin Melcher, Daniel Hochenburger, Patrick Lanzinger, Anna Kitzmüller, Christian ?

Jahr: 2004

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Der keusche Lebemann

Regie: Sieglinde WegerSchauspieler: Klaus Vorhadsky, Christl Löffler, Ilona Wach, Martin Melcher, Cilli Maurer, Peter Mair, Franz Maurer, Traudl Sparber, Romana Riederer, Ruth Mühlmann ( Sparber), Sieglinde Weger

Märchen: Dschungelbuch

Regie: Romana Riederer und Christl LöfflerSchauspieler: Franz Maurer jun., Ruth Sparber, Ilona Wach, Pia Löffler, Sabrina Egg, Martin Melcher, Belinda Maurer, Julian Löffler, Melanie Lanzinger, Jacqueline Hochenburger, Daniel Egg, Daniel Hochenburger, Patrick Lanzinger, Nadine Lassenberger, Herbert Lassenberger

Jahr: 2005

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Finger weg vom Internet, Opa !

Regie: Sieglinde WegerSchauspieler: Martin Melcher, Gottfried Kotenzer, Lydia Bauer, Ruth Sparber, Susanne Weger, Christl Löffler, Kathrin Wannenmacher, Sonja Höpperger

Ausflug: Burgenland

Märchen: Der Wolf und die sieben Geißlein

Regie: Sonja Höpperger und Susanne WegerSchauspieler: Zenzi Stumpf, Anna Kitzmüller, Patrick Lanzinger, Daniel Hochenburger, Melanie Lanzinger, Herbert Lassenberger, Daniel Egg, Nadine Lassenberger, Martin Melcher, Jacqueline Hochenburger Franz Maurer jun.

Jahr: 2006

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Die Alptraumfrau

Regie: Sieglinde WegerSchauspieler: Martin Melcher, Ruth Sparber, Peter Winterle, Sanne Weger, Franz Reifer, Klaus Bruch

Ausflug: Südtirol Trient

Märchen: Aschenputtel

Regie: Susanne WegerSchauspieler: Katharina Larcher, Peter Winterle, Maria Löffler Jacqueline Hochenburger, Myriell Meißner, Peter Mair, Martina Winterle, Lissi Ölhafen, Johannes Ölhafen, Anna Kitzmüller, Martin Melcher, Nadine Lassenberger, Christian Löffler, Herbert Lassenberger, Carina Lanzinger Inge Lanzinger, Melanie Lanzinger, Belinda Maurer, Anna Löffler, Christine Lanzinger ,

Jahr: 2007

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Aufruhr im Seniorenheim

Regie: Sieglinde WegerSchauspieler: Romana Riederer, Traudl Sparber, Christl Löffler, Peter Winterle, Martin Melcher, Ulla Konrad, Lissi Ölhafen

Ausflug: Burgenland, St. Margarethen, Oper Nabucco

Märchen: Die Bremer Stadtmusikanten

Regie: Susanne BruchSchauspieler: Anna Kitzmüller, Inge Lanzinger, Christine Löffler, Sandra Kircher, Myriell Meißner, Katharina Larcher, Nadine Lassenberger, Lissi Ölhafen, Martin Melcher, Johannes Ölhafen jun., Herbert Lassenberger

Jahr: 2008

Kinderfasching

Frühjahrsstück: Alle wollen zur Feuerwehr

Regie: Sieglinde WegerSchauspieler: Susanne Bruch, Gerti Ulla Konrad, Cilli Maurer, Sandra Kircher, Katharina Larcher, Franz Maurer, Peter Mair, Martin Melcher, Peter Winterle

Bunter Abend am 3.10.2008

 

Ausflug:  Lignano

 

Märchen: Hänsel und Gretel

 

Regie:  Christl Löffler

 

Schauspieler: Daniel Hochenburger,  Myriel Meißner,  Maria Löffler,  Nadine Lassenberger,  Herbert Lassenberger,  Christian Löffler,  Anna Kitzmüller,  Uschi Erlacher,  Martin Melcher

 

Jahr:  2009

 

Kinderfasching

 

 Frühjahrsstück:  Mit Schlafsack und Kamillentee

 

Regie: Cilli Maurer

 

 

Schauspieler: Martin Melcher, Lisi Ölhafen,  Bernhard Möltner,  Peter Mair,  Ursula Konrad,  Franz Maurer,  Ruth Sparber,  Sandra Kircher

 

Ausflug:  Wien – mit der Bahn

 

 

 

Märchen: Die Nebelfee

 

Regie:  Sieglinde Weger

 

 

Schauspieler: Kitzmüller Anna,  Nadine Lassenberger,  Franz Dablander, Herbert Lassenberger,  Carina Lanzinger,  Johannes Ölhafen,  Jaqueline Hochenburger,  Daniel Hochenburger,  Theresa Felderer,  Verena Mariacher

 

 


 

Jahr:  2010

 

 

Frühjahrsstück:  Immer wieder Samstags

 

Regie: Karl Schatz

 

 

Schauspieler: Ulla Konrad,  Sandra Kircher,  Martin Melcher,  Christl Löffler, Karoline Pernlochner,  Franz Maurer,  Franzi Maurer

 

 

Märchen: Der Räuber Hotzenplotz

 

Regie:  Birgitt Melcher

 

Schauspieler:

 

Räuber Hotzenplotz – Peter Mair

Kasperl – Franz Maurer jun.

Seppl – Lukas Kammerlander

Zauberin Zwickelmann – Anna Kitzmüller

Großmutter – Traudl Sparber

Wachtmeister Dimpfelmoser – Johannes Ölhafen

Eine Kröte – Carina Lanzinger

Fee Amaryllis – Nadine Lassenberger

Schmetterling 1– Anna Lena Stern

Schmetterling 2   Katharina Maurer

Rabe Apraxas – Thomas Löffler

Erzähler – Daniel Hochenburger

Ziehharmonikaspieler – Christian Löffler



Jahr:  2011

 

 

Frühjahrsstück:  Der Meisterboxer

 

Regie: Karl Schatz

Regieassistenz: Ulla Konrad

 

Schauspieler:

Friedrich Breitenbach – Martin Melcher

Adelheid, Frau – Sieglinde Weger

Fritz, Sohn – Franzl Maurer

Lotte,– Iris Agstner, Sonja Zanger

Hugo Hecht – Peter Mair

Tobias Wipperling – Franz Maurer

Amalie, seine Frau – Traudl Sparber

Coletta Corolani – Cilli Maurer

Breitenbach, Boxer– Christoph Appler

Rosa, Haushälterin – Susanne Bruch

 

 

Märchen: Schneewittchen

 

Regie:  Susanne Weger

 

Schauspieler:

 

Der König:Hubert Mair

Die gute Königin:Inge Lassenberger, Traudl Sparber

Die böse Königin:Inge Lanzinger

Schneewittchen:Sandra Kircher

Die Hofdame Mathilde:Christl Löffler

Der Hofherr Augustin:Herbert Lassenberger

Der Jäger:Tanja Niederl

Der Prinz aus dem Nachbarland:Johannes Ölhafen

Der Hase:Carina Lanzinger

Der Igel:Michael Sparber

Die 7 Zwerge:Franz Dablander, Anna-Lena Stern,

Valentina Stern, Celina Kern, Johannes Sparber,

Florian Pancheri, Thomas Löffler


 

Jahr:  2012

 

 

 

 

Frühjahrsstück:  Immer wieder Nachts um Vier

 

Regie: Franz Maurer, Martin Melcher

 

 

Schauspieler:

Thomas Reinders: -  Sandro Gusmerotti

Lieselotte Reinders: - Ursula Konrad

Tanja Vollmer: - Cornelia Müller

Egon Halberschmidt: -  Peter Mair

Frank Manstedt: -  Martin Melcher

Susanne Manstedt: -  Sanne Bruch

Tina Manstedt: -  Anna Kitzmüller

 

Märchen: Frau Holle

 

Regie:  Christl Löffler

 

Schauspieler:

 

Frau Holle - Ulla Konrad

Wassermann - Franz Dablander

Frau Emmerenz - Maria Löffler

Marie, ihre Tochter - Sandra Kircher

Eva, ihre Ziehtochter - Hannah Löffler

Franzl, Schusterjunge - Johannes Ölhafen

 


 

Jahr:  2013

 

 

 

 

Frühjahrsstück:  Aphrodites Zimmer

 

Regie: Martin Melcher

 

Schauspieler:

 

Guido Schwarz – Peter Mair

Sandra Schwarz – Cilli Maurer

Valerie Berg – Cornelia Müller

Horst Wilmer – Franz Maurer

Ruth Wilmer -  Ulla Konrad

Laura – Anna Kitzmüller

Max Gmeiner – Martin Melcher

Benno – Johannes Ölhafen

 

 

 

Puppentheater für Kinder

 


 

Jahr:  2014

 

 

 

 

Frühjahrsstück:  Alles für Monika

 

Regie: Franz Maurer, Regieassistenz Alexandra Crepaz

 

Schauspieler:

Simon Lindner – Sandro Gusmerotti Vroni, Tochter – Cornelia Müller Michael, Sohn – Franz Maurer jun. Florian, Altknecht – Martin Melcher Martl, Oberknecht – Franz Dablander Monika – Sandra Kircher

 

 

Märchen: Rumpelstilzchen

 

Regie:  Susanne Weger

 

Rumpelstilzchen: - Anna Lena Stern
Müller: - Alisia Gögl
Gretel: - Celina Kern
König: - Franz Dablander
Piff und Paff: - Florian Panchieri / Thomas Löffler
Pilze und Mägde: - Valentina Stern / Marina Panchieri

 

 

Ausflug: Bodensee, Affenberg

 


 

Jahr:  2015

 

 

 

 

Frühjahrsstück: Der Florl wird´s schon richten

 

 Regie: Franz Maurer

 

 

Schauspieler:

 

Simon Raffinger, Bauer  - Maurer Franz

Vroni, sein Weib - Sandra Kircher

Lena, Haushälterin -  Christl Löffler

Florl, Altknecht – Peter Mair

Bertl Amracher, Bauernsohn -  Franz Dablander

Monika Reintaler, Bauerntochter - Kira Koppandi

 

 

 

Märchen: Der Wolf und die Sieben Geißlein

 

Regie:  Susanne Weger

 

Schauspieler:

 

Geißenmutter – Alisia Gögl

Stichelchen – Valentina Stern

Frechdachs – Florian Pancheri

Hopsasa – Kaharina Zanger

Quasselchen – Marina Pancheri

Angsthäschen – Isabella Zanger

Schlauköpfchen – Paul Sparber

Nesthäkchen – Benjamin Weger

Der böse Wolf – Thomas Löffler

Nachtigall – Anna-Lena Stern

Uhu Buhu – Luna Fritz

 

 


Jahr:  2016

 

 

 

 

Frühjahrsstück:  Der Pantoffelheld

 

Regie: Franz Maurer

 

 

Schauspieler:

Erna – Christl Löffler

Paul – Martin Melcher

Trude – Cäcilia Maurer

Jakob – Ernst Schallner

Sabine -  Sandra Kircher

Peter – Johannes Ölhafen

Lene – Belinda Maurer

Otto  -  Peter Winterle

 

Home

Zusätzliche Informationen